Dambach/Kiefer D-Rallye

am .

Johannes Dambach startet im ADAC Opel Rallye Cup

bei der Deutschland Rallye

Premiere und Heimspiel zugleich - das ist die diesjährige ADAC Rallye Deutschland für Johannes Dambach vom MSV Osann-Monzel. Das 23-jährige Rallye-Talent aus Altlay im Landkreis Cochem-Zell tritt erstmals im Rahmen des deutschen FIA Rallye-Weltmeisterschaftslaufs in seiner Heimat-Region an.

 Dambach Kiefer

Der gelernte Kfz-Meister startet mit seiner Co-Pilotin Lisa Kiefer im ADAC Opel Rallye Cup.

 Vergangenes Jahr konnte Dambach durch einen dritten Gesamtrang beim ADAC Rallye Masters 2015 und den Titelgewinn in der Division 6 auf sich aufmerksam machen. Johannes Dambach: "Ich freue mich sehr auf die beiden Wertungsläufe bei der ADAC Rallye Deutschland. 2015 war ich schon als Zuschauer dabei: Damals wurden wir als Divisionsführende beim ADAC Rallye Masters eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen des WM-Laufs zu werfen. Dieses Jahr selbst mitfahren zu dürfen, ist einfach nur großartig - ich kenne die Region und auf Asphalt fühle ich mich ohnehin wie zu Hause!"

 Dambach

 Team Dambach/Kiefer bei der Saar-Pfalz Rallye 2016

 

Text: ADAC / Bilder: Opel Motorsport